Latvia Outdoor
Pauschalreisen

individuelle Fahrradreise durch Vidzeme

Herrenhäuser, Schlösser und die Gauja

6 Tage ab/bis Riga

1. Tag Riga - Sigulda - Igate (ca. 40 km - 100% Asphalt) Fahrradannahme ab 9:00 Uhr. Nehmen Sie den Zug von Riga nach Sigulda um 10:35 Uhr – Ankunft in Sigulda um 11:48. Individuelle Stadtbesichtigung in Sigulda. Fahrt nach Igate. Übernachtung in einem Hotel in Igate. 2. Tag Igate - Limbazi - Dikli (ca. 55 km - 100% Asphalt) Fahren Sie nordwärts nach Limbazi, ehemaliger Sitz des Livonischen Ritterordens. Besuchen Sie die historische Altstadt und Mittagessen. Fahren Sie Richtung Osten nach Dikli, wo das erste lettische Sängerfest stattfand. Übernachtung in einem Hotel in Dikli. 3. Tag Dikli - Valmiera - Mujani (ca. 35 km - 85% Apshalt / 15% Kies/Sand) Fahrt nach Valmiera, besichtigen Sie die Altstadt und den Burgberg. Fahren Sie weiter nach Norden und besichtigen Sie die Brauerei „Valmiermuiza“ oder um Mittag zu essen. Weiter geht es eine kurze Strecke östlich auf einer unbefestigten Straße (5 km) nach Mujani. Übernachtung in einem Hotel in Mujani. 4. Tag Mujani - Cesis - Karli (ca. 45 km - 50% Asphalt / 50% Kies/Sand) Fahren Sie nach Süden auf einer meist unbefestigten Straße hinein in den Gauja Nationalpark. Nachdem Sie den Fluss Gauja überquert haben, erreichen Sie Cesis. Besichtigen Sie die Burgruine, bewundern Sie die Holzhäuser in der Altstadt und genießen Sie ein Mittagessen in den modernen Restaurants oder Cafes. Weiter geht es nach Süden. Übernachtung in einem Hotel in Karli. 5. Tag Karli - Ligatne - Malpils (ca. 55 km - 45% Asphalt / 55% Kies/Sand) Fahren Sie auf einem Waldweg entlang der Gauja von Karli nach Ligatne. Kurz vor Ligatne können Sie einen ehemaligen geheimen Kommunakationsbunker aus der Sowjetära besichtigen. Von Ligatne führt der Weg auf einer unbefestigten Straße weiter nach Süden in Richtung Nitaure, von dort aus weiter westwärts nach Malpils. Übernachtung in einem Hotel in Malpils. 6. Tag Malpils - Kegums - Riga (ca. 40 km - 100% Asphalt) Der letzte Abschnitt führt nach Süden entlang der Daugava. Vorbei an Suntazi und weiter nach Kegums. Von Kegums aus fahren Sie mit dem Zug zurück nach Riga. Nach Rückgabe der Fahrräder individueller Aufenthalt in Riga oder Weiterreise.
Im Reisepreis enthalten: - 5 Übernachtungen im Herrenhaus mit privatem Bad - Frühstück in allen Hotels - 24-Gang Trekking-Fahrrad mit wasserdichten Ortlieb Taschen - Helm, Schlösser und Reparatursatz - 24 Stunden Unterstützung - Wegbeschreibung und Karten, individuelle Stadt- und Regionalkarten - Reisepreissicherungsschein
Nicht eingeschlossene Leistungen: - Ausgaben persönlicher Natur Wichtige Informationen: - Mindestteilnehmer: 2 Personen - Zeckenschutzimpfung wird empfohlen Reisezeitraum: Mai bis Oktober
LATVIA OUTDOOR Sebastian Boldt Hellersdorfer Weg 35 12689 Berlin Deutschland
+49 157 319 450 66  +371 29 14 60 34 info@latvia-outdoor.de

Lettland   I   Litauen

Highlights 2018  I   individuelle Wanderreisen   I   individuelle Rundreisen   I   individuelle Fahrradreisen   I   Jagdreisen   I   Winterreisen

LATVIA OUTDOOR
Pauschalreisen

individuelle Fahrradreise durch Vidzeme

Herrenhäuser, Schlösser und die Gauja

6 Tage ab/bis Riga

1. Tag Riga - Sigulda - Igate (ca. 40 km - 100% Asphalt) Fahrradannahme ab 9:00 Uhr. Nehmen Sie den Zug von Riga nach Sigulda um 10:35 Uhr – Ankunft in Sigulda um 11:48. Individuelle Stadtbesichtigung in Sigulda. Fahrt nach Igate. Übernachtung in einem Hotel in Igate. 2. Tag Igate - Limbazi - Dikli (ca. 55 km - 100% Asphalt) Fahren Sie nordwärts nach Limbazi, ehemaliger Sitz des Livonischen Ritterordens. Besuchen Sie die historische Altstadt und Mittagessen. Fahren Sie Richtung Osten nach Dikli, wo das erste lettische Sängerfest stattfand. Übernachtung in einem Hotel in Dikli. 3. Tag Dikli - Valmiera - Mujani (ca. 35 km - 85% Apshalt / 15% Kies/Sand) Fahrt nach Valmiera, besichtigen Sie die Altstadt und den Burgberg. Fahren Sie weiter nach Norden und besichtigen Sie die Brauerei „Valmiermuiza“ oder um Mittag zu essen. Weiter geht es eine kurze Strecke östlich auf einer unbefestigten Straße (5 km) nach Mujani. Übernachtung in einem Hotel in Mujani. 4. Tag Mujani - Cesis - Karli (ca. 45 km - 50% Asphalt / 50% Kies/Sand) Fahren Sie nach Süden auf einer meist unbefestigten Straße hinein in den Gauja Nationalpark. Nachdem Sie den Fluss Gauja überquert haben, erreichen Sie Cesis. Besichtigen Sie die Burgruine, bewundern Sie die Holzhäuser in der Altstadt und genießen Sie ein Mittagessen in den modernen Restaurants oder Cafes. Weiter geht es nach Süden. Übernachtung in einem Hotel in Karli. 5. Tag Karli - Ligatne - Malpils (ca. 55 km - 45% Asphalt / 55% Kies/Sand) Fahren Sie auf einem Waldweg entlang der Gauja von Karli nach Ligatne. Kurz vor Ligatne können Sie einen ehemaligen geheimen Kommunakationsbunker aus der Sowjetära besichtigen. Von Ligatne führt der Weg auf einer unbefestigten Straße weiter nach Süden in Richtung Nitaure, von dort aus weiter westwärts nach Malpils. Übernachtung in einem Hotel in Malpils. 6. Tag Malpils - Kegums - Riga (ca. 40 km - 100% Asphalt) Der letzte Abschnitt führt nach Süden entlang der Daugava. Vorbei an Suntazi und weiter nach Kegums. Von Kegums aus fahren Sie mit dem Zug zurück nach Riga. Nach Rückgabe der Fahrräder individueller Aufenthalt in Riga oder Weiterreise.
Im Reisepreis enthalten: - 5 Übernachtungen im Herrenhaus mit privatem Bad - Frühstück in allen Hotels - 24-Gang Trekking-Fahrrad mit wasserdichten Ortlieb Taschen - Helm, Schlösser und Reparatursatz - 24 Stunden Unterstützung - Wegbeschreibung und Karten, individuelle Stadt- und Regionalkarten - Reisepreissicherungsschein
Nicht eingeschlossene Leistungen: - Ausgaben persönlicher Natur Wichtige Informationen: - Mindestteilnehmer: 2 Personen - Zeckenschutzimpfung wird empfohlen Reisezeitraum: Mai bis Oktober
LATVIA OUTDOOR Sebastian Boldt Hellersdorfer Weg 35 12689 Berlin Deutschland
+49 157 319 450 66  +371 29 14 60 34 info@latvia-outdoor.de

Lettland   I   Litauen

Highlights 2018  I   individuelle Wanderreisen   I   individuelle Rundreisen   I   individuelle Fahrradreisen   I   Jagdreisen   I   Winterreisen