© LATVIA OUTDOOR 2018
Latvia Outdoor

Fahrradreise durch Vidzeme

Herrenhäuser und die Gauja.

6 Tage ab/bis Riga 1. Tag Riga - Sigulda - Igate (ca. 40 km - 100% Asphalt) Willkommen in Riga. Um 09.00 Uhr beginnt Eure Fahrradrundreise um 09.00 Uhr mit der Übergabe der Fahrräder. Euer Zug von Riga fährt um 10.35 Uhr nach Sigulda, der ersten Station auf der Reise. Dort kommt ihr gegen 11.50 Uhr an und habt ausreichend Zeit euch die Stadt anzuschauen. Im Anschluss fahrt ihr mit dem Fahrrad nach Igate, wo ihr in einem Hotel übernachtet. 2. Tag Igate - Limbazi - Dikli (ca. 55 km - 100% Asphalt) Heute fahrt ihr nordwärts nach Limbazi, dem ehemaligen Sitz des Livonischen Ritterordens. Besucht die historische Altstadt und nehmt dort das Mittagessen ein. Im Anschluss fahrt ihr nach Osten zum Ort Dikli, wo das erste lettische Sängerfest stattfand. Die Übernachtung findet in einem Hotel in Dikli statt. 3. Tag Dikli - Valmiera - Mujani (ca. 35 km - 85% Apshalt / 15% Kies/Sand) Die heutige Etappe führt euch nach Valmiera, Hier habt ihr die Möglichkeit die Altstadt und den Burgberg zu besichtigen. Fahrt weiter nach Norden und besucht die Brauerei „Valmiermuiza“ oder stärkt euch bei einem typisch lettischen Mittagessen. Im Anschluss geht es auf einer unbefestigten Straße (5km) weiter nach Mujani. Die Übernachtung findet in einem Hotel in Mujani statt. 4. Tag Mujani - Cesis - Karli (ca. 45 km - 50% Asphalt / 50% Kies/Sand) Fahren Sie nach Süden auf einer meist unbefestigten Straße hinein in den Gauja Nationalpark. Nachdem ihr den Fluss Gauja überquert haben, erreicht ihr Cesis. Besichtigt die Burgruine, bewundert die Holzhäuser in der Altstadt und genießt ein Mittagessen in den modernen Restaurants oder Cafes. Weiter geht es nach Süden. Übernachtung in einem Hotel in Karli. 5. Tag Karli - Ligatne - Malpils (ca. 55 km - 45% Asphalt / 55% Kies/Sand) Entlang des Flusses Gauja fahrt ihr heute von Karli nach Ligatne. Kurz vor Ligatne könnt ihr einen ehemaligen geheimen Kommunakationsbunker aus der Sowjetära besichtigen. Von Ligatne führt der Weg auf einer unbefestigten Straße weiter nach Süden in Richtung Nitaure, von dort aus weiter westwärts nach Malpils. Die Übernachtung findet in einem Hotel in Malpils statt. 6. Tag Malpils - Kegums - Riga (ca. 40 km - 100% Asphalt) Der letzte Abschnitt der Reise führt nach Süden entlang der Daugava. Vorbei an Suntazi und weiter nach Kegums. Von Kegums aus fahrt ihr mit dem Zug zurück nach Riga. Nach Rückgabe der Fahrräder individueller Aufenthalt in Riga oder Weiterreise.

im Reisepreis enthalten:

- 5 Übernachtungen in Herrenhäusern mit   privatem Bad - Frühstück in allen Hotels - 24-Gang Trekking-Fahrrad mit   wasserdichten Ortlieb Taschen - Helm, Schlösser und Reparatursatz - 24 Stunden Unterstützung - Wegbeschreibung und Karten, individuelle   Stadt- und Regionalkarten - Reisepreissicherungsschein

wichtige Informationen:

- Mindestteilnehmer: 2 Personen - Zeckenschutzimpfung wird empfohlen
€ 365,00 pro Person
Buchungsanfrage
Einzelzimmerzuschlag: € 35.00